Logo3

     Schützen- & Heimatverein Gristede e.V.



Seit nun 50 Jahren ist die Damenabteilung ein fester Bestandteil des Schützen- und Heimatverein Gristede. Dies wird am kommenden Samstag, den 1. Juni mit einer Feierstunde im Schützenhaus gebührend gefeiert.

Die Damenabteilung wurde am 16.05.1974 von insgesamt 15 Schützendamen gegründet. Die Endscheidung stieß damals bei vielen Männern im Verein auf Widerstand. „Was wollen wir mit Flintenweibern ?“ Einer der Schützen meinte: „Dann gründe ich einen Häkelclub !“ Diesen gibt es jedoch bis heute nicht. Mit Hans Behrens und Günther Finke bekamen die Damen aber Unterstützung und die Abteilung bekam auch schnell ihre eigene Satzung; der Beitrag wurde vorläufig auf 15 DM festgelegt, der Trainingsabend wurde auf Dienstag festgesetzt (was auch heute noch so ist). Günther Finke brachte den Damen damals das Schießen bei.

Die erste Sportleiterin war Marianne Buss die 1974 auch die erste Königin des Vereins wurde mit den Hofdamen Ursel Mühlenfeld und Heide Behrens. Seit Gründung der Damenriege 1974 konnte man bis heute jedes Jahr ein komplettes Damenkönigshaus stellen.

Seit 1976 nehmen die Damen mit unter sehr erfolgreich an Rundenwett-kämpfen teil. So erreichten Lore Brunßen , Christel Finke und Ursel Mühlenfeld bei ihrer ersten Teilnahme in den Anfängen der Damenabteilung gleich den 1. Platz. Gisela Henken wurde 1981 Bundesschützenkönigin beim Oldenburger Schützenbund und Renate Bruns 1. Hofdame beim Ammerländer Schützenbund. Ihr folgten 1991 Ursel Mühlenfeld und 2017 Hille Wardenburg als 1. Hofdame sowie Gerda Scholz als 2. Hofdame im Jahre 2002.

Von Anfang an hatte auch das gesellige Beisammensein einen großen Stellenwert. Bis heute gibt es jährlich das Oster- und Blumenschießen und natürlich endet das Jahr mit der obligatorischen Weihnachtsfeier. Neben vielen weiteren gemeinsamen Aktivitäten wie Radtouren und Ausflüge findet alle zwei Jahre auch eine Wochenendtour statt.

Zum Wintervergnügen wurde und wird noch immer mit viel Engagement genäht und gebastelt. Der Saal bei „ Poolen Dirk“ (damals Schützenhof, jetzt Gristeder Hof „to Horn“) wurde immer aufwendig geschmückt. Die Sketche wurden mit besonders einfallsreichen Einlagen gestaltet. Hier waren und sind die Damen federführend. Auch das Binden von Kränzen und das Dekorieren des Festzeltes beim Schützenfest liegt fest in den Händen der Schützendamen mit Unterstützung der Schützenjugend.

Heute zählt die Damenabteilung des Schützen- und Heimatverein Gristede 58 Schützendamen, wobei ca. 30 Damen noch aktiv am Vereinsleben teilnehmen und bei Schützenfesten, Veranstaltungen und Rundenwettkämpfen vertreten sind. Mit Erika Dannemann, Heike Kuck und Ursel Mühlenfeld sind auch noch Gründungsdamen aktiv bei den Rundenwettkämpfen mit dabei.

Zurzeit schießen vier Auflagemannschaften und eine Kleinkaliber Mannschaft bei den Rundenwettkämpfen. Auch beim Pokalschießen zu den Schützenfesten nehmen die Damen sehr aktiv teil. Die älteste aktive Schützin ist Ulla Bosse mit sehr guten Ergebnissen. Auch bei vielen Kreis-, Bezirks- und Landesmeisterschaften waren die Gristeder Damen in der Vergangenheit oft und erfolgreich vertreten.

Neben Lore Brunßen, Ute Brunssen, Gerda Scholz und Margje van Berkum leitet derzeit Anke Stührenberg die Damenabteilung als Sportleiterin. Interessierte Damen sind jederzeit herzlich willkommen, der Schießabend ist jeweils am ersten und dritten Dienstag im Monat ab 20:00 Uhr im Schützenhaus.

Damen 50

Aktuelle Termine

Facebook / Instagram

facebook logoWir bei Facebook -> klick!
instagramWir bei Instagram -> klick!

Kalender

<<  <  Juni 24  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
       1  2
  3  4  5  6  7  8  9
10111213141516
1718192021
24252627282930
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.