Logo3

     Schützen- & Heimatverein Gristede e.V.

- Insgesamt wurden 985 Jahre Mitgliedschaft geehrt-

Am 31. Januar 2024 lud der Schützen- und Heimatverein Gristede zur alljährlichen Generalversammlung ins Schützenhaus ein. Der 1. Vorsitzende Dieter Warntjen begrüßte das Königshaus, Ehrenmitglieder sowie viele aktive und passive Mitglieder des 194 Mitglieder zählenden Vereins.

In seinem Jahresbericht ließ Warntjen das vergangene Schützenjahr noch einmal Revue passieren. Neben vielen anderen Veranstaltungen die 2023 besucht wurden war das Highlight die Teilnahme am Schützenausmarsch in Hannover gemeinsam mit dem Markhauser Musikverein zum 111- jährigen Bestehen des Schützen- und Heimatvereins Gristede. Auch das eigene Schützenfest Ende August mit den zwei Festwochen im Vorfeld war wieder gut besucht und ist sehr gut gelaufen. Zudem wurde mit zwei zusätzlich angeschafften Lichtpunktgewehren weiter in die Jugendarbeit investiert. Weiterhin stehen am Schützenhaus noch Sanierungsarbeiten an, unter Anderem ein Einbau von Rolltoren um die elektronische Schießanlage besser vor Witterungseinflüssen zu schützen.

Im Mittelpunkt der Versammlung standen die diesjährigen Ehrungen. Insgesamt wurden 985 Jahre geehrt. Verantwortlich dafür war die Damenabteilung die in diesem Jahr ihr 50- jähriges Jubiläum feiert. Viele Schützendamen haben damals die Abteilung mit gegründet und wurden für ihre Mitgliedschaft geehrt. Dazu gehören Ina Bruns, Renate Bruns, Lore Brunßen, Sonja Brunßen, Erika Dannemann, Inge Eilers, Lisa Gerdes, Heike Kuck, Ursel Mühlenfeld, Hilde Rastede, Helga Schmidt und Anne Stangmann. Die Schützendamen feiern ihr Jubiläum am 1. Juni 2024 mit einer Feierstunde. Weiterhin geehrt wurden Melanie Brunßen (25 Jahre), Andreas Dannemann (40 Jahre) sowie Focke Ufken, Johann Dierk Lehmann, Jürgen Brunßen und Erich Behlen für ihre 50- jährige Mitgliedschaft. Jürgen Bruns und Egon Kaiser erhielten eine Ehrung für 60 Jahre.
Erfreut zeigte sich Warntjen auch über die gute Jugendarbeit was sich mit vielen guten Platzierungen bei Kreis- Bezirk- und Landesmeisterschaften, Rundenwettkämpfen und vielen weiteren Veranstaltungen wiederspiegelt. Auch die Schützendamen sowie die Schützen waren mit Auflage- und Freihandmannschaften unterwegs. Um weiter an den Erfolg anzuknüpfen wurde ein weiterer Schießabend ins Leben gerufen. Künftig können Mitglieder ab 16 Jahren donnerstags ab 19:30 Uhr unter Anleitung im Schießstand trainieren.

Termine für das Schützenjahr 2024 stehen ebenfalls schon auf dem Programm: So findet am 02. Februar das Bedingungsschießen der Jugend und Junioren/innen sowie auch das Königsschießen der Junioren/innen statt. Ebenso für die Schützendamen am 06. Februar und für die Schützen am 07. Februar. Gekrönt wird das neue Königshaus am 16. Februar auf dem Wintervergnügen des Vereins. Hierzu sind alle Einwohner aus Gristede und Umgebung recht herzlich eingeladen. Das Schützenfest 2024 findet vom 30.08. – 01.09. statt.

K1024 JHV2024

Aktuelle Termine

Facebook / Instagram

facebook logoWir bei Facebook -> klick!
instagramWir bei Instagram -> klick!

Kalender

<<  <  Feb. 24  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     1  2  3  4
  5  6  7  8  91011
12131415161718
19202122232425
26272829   
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.