Freundschaftsschießen Aschhausen 2018

Knapp gestaltete sich das Freundschaftsschießen der Schützen zwischen Gristede und Aschhausen welches traditionell am "Gründonnerstag" stattfindet. In diesem Jahr war der Schützenverein Aschhausen der Gastgeber und konnte seinen Heimvorteil auch nutzen. Letztlich hatte man mit 773 zu 769 Ringen knapp die Nase vorn.

Bester Schütze bei Aschhausen war Friedrich Lüttmann mit 99 Ringen. Auf Gristeder Seite waren es mit Andreas Dannemann, Uwe Kuck, Marco Bruns, Holger Kuck und Sven zur Brügge gleich fünf Schützen mit dem besten Ergebnis von 97 Ringen.