Schützenjugend gewinnt Gemeindepokal

Kürzlich fand das Gemeindepokalschießen der Schützen - Jugend zwischen Wiefelstede, Metjendorf und Gristede statt. Absolviert werden mussten 10 Schuss Freihand mit dem Luftgewehr. Mit hervorragenden Schießergebnissen konnte sich der Schützen- und Heimatverein Gristede den Gemeindepokal sichern. Mit 636 Ringen belegte man den ersten Platz vor Wiefelstede mit 555 Ringen und Metjendorf mit 492 Ringen.

Auch in den Einzelwertungen gingen alle ersten Plätze an den SHV Gristede. So belegten Carolin Gerdes (96 Ringe) bei den Schülern, Anne Kröger (91 Ringe) bei der Jugend, Pascal Hemmje (92 Ringe) bei den Junioren und Ayleen Heuft (97 Ringe) bei den Juniorinnen jeweils PLatz eins.

GemeindePokal