Gristede erneut in München vertreten


Die endgültige Entscheidung über die Teilnahme von Ayleen Heuft und Pascal Hemmje bei den Deutschen Meisterschaften in München wurde mit Spannung erwartet. Leider verpasste Ayleen Heuft die Teilnahme in München um 1 Ring. Im letzten Jahr wäre die Teilnahme mit 383 Ringen problemlos möglich gewesen doch in diesem Jahr lag die Latte etwas höher.

Freuen kann sich jedoch Pascal Hemmje. Sein Ergebnis mit 379 Ringen bei den Junioren B reichte um sich für die Deutschen Meisterschaften zu qualifizieren. Somit ist der Schützen- und Heimatverein Gristede nach Dominik Kuck 2014 und Carolin Gerdes 2015 das dritte Jahr in Folge in München vertreten.

Am 28. August 2016 war es dann soweit: Absolvieren musste Pascal in der Klasse „Luftgewehr“ insgesamt 60 Schuss, nicht 40 wie in den vorrangegangenen Wettkämpfen. Am Ende belegte er mit 569 Ringen einen guten 47. Platz von insgesamt 85 Teilnehmern. Weiterhin startete Pascal Hemmje auch in der Klasse „KK-liegend“, hier jedoch für den Schützenverein Metjendorf. Mit 565 Ringen kam er hier letztlich auf Platz 37.

Interessierte Jugendliche sind beim Schützen- und Heimatverein Gristede jederzeit herzlich Willkommen. Schießzeiten sind jeweils am Freitag ab 18:00 Uhr. Auch interessierte Kinder können gerne vorbeischauen, der Verein ist auch mit einem Lichtpunktgwehr ausgestattet mit dem auch im Kindesalter in den Schießsport eingestiegen werden kann. Die Jugendsportleiter Anja Hemmje und Klaus Gerdes freuen sich über jedes neue Gesicht und stehen mit Rat und Tat zur Seite.

Pascal