Vergleichsschiessen 2019

Zum Vergleichsschiessen trafen sich die Mitglieder des Vereins anfang November im Schützenhaus. Schützenjugend, Schützendamen und die Schützen traten in einem sportlichen Wettkampf gegeneinander an. Abgegeben wurden dabei jeweils 10 Schuss mit dem Luftgewehr, wobei bei den Schützendamen und Schützen jeweils 15 Ringe abgezogen wurden wenn Aufgelegt und nicht Freihand geschossen wurde um die Chancengleichheit zu wahren. 

Gewonnen haben am Ende die Schützendamen vor den Schützen und der Schützenjugend. Beste Schützin bei den Damen war Daniela Gerdes mit 86 Ringen (Freihand), Dominik Kuck mit 94 Ringen (mit Pistole) bei den Schützen und Carolin Gerdes mit 97 Ringen (Freihand) bei der Schützenjugend. Bei Kaffee und Kuchen fand der Nachmittag einen gemütlichen Ausklang.